Die App "Mein Kalender" ist auf der Website verfügbar!

Die App "Mein Kalender" ist verfügbar. Siehe Link im rechten Teil der Website.
Sie können: auflisten, hinzufügen, aktualisieren, löschen oder Ihre Attacken in einer Grafik darstellen.

Um SPAM zu vermeiden, müssen Sie sich anmelden, damit der Link sichtbar und zugänglich wird.

 

Sicherheit:

  1. Sie haben nur auf Ihren eigenen Kalender Zugriff!
  2. Die Administratoren dieser Seite haben lediglich in ANONYMER Form Zugriff auf die gesammelten Angaben (siehe weiter unten "Ziele").
  3. Die Datenbank wird täglich gesichert. Dies ermöglicht es im Falle eines größeren Problems (Sitecrash) mit den Angaben vom Vortag neu zu starten.

Ziele:

  1. Die persönlichen Schmerzattacken auflisten zu können, mit der Möglichkeit, sie in Listenform oder als Grafik auszudrucken für Ihren eigenen Gebrauch oder zum Mitnehmen bei einem Termin mit Ihrem Neurologen.
  2. Alle Kalender auf ANONYME Weise (nummeriert anstatt mit Namen versehen) zu sammeln, um Folgendes zu liefern:
    - Daten für die Forschung (diesbezüglich stehen wir mit mehreren Neurologen in Kontakt).
    - Zusätzliche Daten sammeln für die Akte, die wir für das LIKIV vorbereiten, mit dem Ziel, einerseits die Anzahl rückerstatteter Imitrex-Einheiten pro Monat zu erhöhen, andererseits zu versuchen, sie in die Kategorie "A" (vollständig zurück erstattet) zu erheben.

Bitte registrieren Sie sich auf dieser Website, um mit Ihrem Kopfschmerzkalender dazu beizutragen, diese Ziele zu erreichen!

Zögern Sie nicht, bei Fragen diesbezüglich mit uns Kontakt aufzunehmen (Kontaktformular im rechten Teil der Website).

Die 2. Version in Kürze:

Diese App entwickelt sich weiter. Wir planen:

  1. den Zusatz der Anzahl Injektionen (komplette oder Teilinjektionen) pro Monat in grafischer Darstellung (sehr wichtig im Rahmen des LIKIV-Dossiers)
  2. den Zusatz der Attackenverteilung pro Tag in grafischer Darstellung, um die Regelmäßigkeit oder Unregelmäßigkeit der Attacken zu veranschaulichen.
Deutsch